Oktober 26, 2016

A COLORFUL ATUMN DAY

H e r b s t a g


Was fällt euch als erstes ein, wenn ihr an den Herbst denkt ?

Ich muss sofort an Blättern in verschiedenen Farben denken, die noch neu  ihren Ast verlassen haben und auf den Boden gefallen sind. 

Viele Farben wie : Tannengrün, bordeaux, und indisches Gelb.

  • Die Bäume, die sich auf den nächsten Winter vorbereiten und sich verfärben.
  • Die letzten lauwarmen Sonnenstrahlen im Jahr, die leicht den Körper erwärmen.

Natürlich denke ich auch sofort an meinen Geburtstag, der am Ende des Oktobers ist.
Das kann oder darf ich natürlich nicht vergessen, schließlich ist Halloween auch ein wichtiger Tag im Jahr, oder? ;)

Ich schätze, dass das auch die Hauptgründe sind, weswegen der Herbst meine zweit liebste Jahreszeit nach dem Sommer ist.  



Weil die Natur uns den  schönen, farbigen Herbst schenkt, bin ich der Meinung, dass wir ihm auch ausreichend Achtung zu schenken haben.  Dies kann man mit vielen Möglichkeiten und Alternativen vollbringen ; Wie zum Beispiel mit einem Gemälde, mit einem philosophischen Gedicht oder mit herbstlicher MODE, sowie ich es meistens tue. 



Ist man an einem Oktobertag draußen aktiv, muss man sich meiner Ansicht nach, auf alle Wetterlagen einstellen.
Man könnte plötzlich mit Regen, Hagelfall, Wind oder auch mit der warmen Sonne konfrontiert werden.
Genau wegen diesem Hintergrund, gehören zur dieser Jahreszeit die Bomberjacke, der Schal und die Boots zu meinen absoluten Favoriten aus meinem Kleiderschrank.   


Einen bewölkten, etwas regnerischen und leicht kühlen Herbsttag kann man sich  mit einer schwarzen Bomberjacke, mit einem schwarzem T-Shirt und einer schwarzen Jeanshose  bestens anpassen.
Damit ich nicht ganz im schwarzen stehe und das  Outfit etwas raussticht, habe ich dem ´´schlichten´´ Outfit zwei Akzente mit beigen Boots und einem beigen Schal gegeben.








OUTFIT DETAILS :

Bomberjack : Zara ( SOLD OUT ) / Alternative
T-Shirt : H & M
Hose : H & M

Schal : Burberry London
Schuhe/Boots : Timberland

( Die Labelnamen/Links führen euch mit einem Klick zum gewünschten Produkt )








Mit diesem Outfit habe ich für mich persönlich, den Herbst begrüßt und ihm angefangen Achtung zu schenken. Generell ist mein Kleidungstil im Herbst die meiste Zeit  an die Atmosphäre angepasst, die draußen herrscht. Auch nach dem Farbschema.

Das heißt ungefähr ; dunklere Töne (bunt, gemischt), immer ein Schal ( umhangen oder umwickelt ), schlicht und natürlich IMMER gemütlich.









Wie heißt Ihr dem Herbst willkommen ?

Wie schenkt Ihr ihm seine verdiente Achtung?


Ich würde mich sehr über eure Kommentare freuen und kann es kaum abwarten, eure Ideen zu lesen!




x Kubilay










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey,
was denkst du über dieses Thema?
Ich freue mich über deine Meinung!

x Kubilay.

Hast diesen Post schon gelesen?

A LAZY SUMMER DAY

V E L O R E N E - R U H E Im Sommer ist jeder Tag etwas besonderes für mich, aber die ruhigen, die ´´faulen´´ Sommertage mag ich am ...